Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket


  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/mitsuru

Gratis bloggen bei
myblog.de





Brave Story

Ich dachte mir, ich könnte 'Mitsuru' mal wieder benutzen.

 Und, wo wir damit auch direkt beim Thema wären. Mitsuru ist ein Charakter aus Brave Story, einen Manga, den ich seit fast einem Jahr endlich lesen wollte und vor allem den Film dazu sehen wollte. Gestern kam der erste Band in englisch an und heute dann der Film.

Und woah. Das ist so unterschiedlich. Wenn man sich allein die Charaktere im Manga anschaut. Wataru, der Hauptcharakter sieht abolut jungenhaft aus, also so der pseudojunge, wie Takao aus Beyblade, das Benehmen und alles und dann kommt der schnuffige Wataru aus dem Film, den man einfach selbst haben wollen würde. Ich bevorzuge diesen auch lieber, btw. Deswegen steh ich zu dem Manga gespalten, auch, wenn dieser weitaus informativer ist, als der Film.

1. wird im ersten Band schon direkt von Mitsurus Kindheitserlebnis erzählt, es wird gezeigt, wie seine Mutter ihren Vater mit einem anderen Mann betrügt und der Vater ins Schlafzimmer kommt, den Lover und sie tötet und dann sogar seine 2-jähirge Tochter und hinterher sich selbst. Mtsuru wurde danach zum Traveller, Menschen, die Gems suchen müssen, um hinterher zu Megami-sama, der Glücksgöttin, die einem einen Wunsch erfüllt. Mitsuru will seine Schwester wieder beleben und Wataru, der recht unbegabt ist, möchte seine Familie wieder zusammen haben, da der Vater sie einfach verlassen hat und mit einer anderen durchgebrannt ist.

 Der Film ist einfach nur Love, kann man nicht anders sagen und yay, ich werd' ihn mit zu Phibby nehmen und mal sehen, wie sie ihn findet. Nah, ist eher was schnuffiges für Zwischendurch.

Vor allem das Ende ist wunderschön, aber das spoiler ich jetzt nicht. Also, wer ihn mal sehen will, der kann mich gern besuchen kommen.

16.6.07 22:26
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung